Skip to main content

Bolonka scheren für Gesundheit und Wohlbefinden

bolonka scheren 1Viele Hunderassen sind auf die Schur angewiesen. Da das Fell nicht mehr den Nutzen und Ursprung hat wie früher. Das liegt an den heutigen Haltungsbedingungen, die gerade das Bolonka scheren als unersetzlich macht. Eine kleine Hunderasse mit langem Fell, das schnell verfilzt und verknotet. Bolonka Zwetna heißt nichts anderes als „buntes Schoßhündchen“. Vor mehr als 100 Jahren in Russland gezüchtet, ist er für kalte Temperaturen wie geschaffen. In Deutschland ist deshalb das Bolonka scheren wichtig für die Gesundheitserhaltung.


 

Haarkleid mit Stil

Dicht, glänzend, seidig und lang präsentiert sich das prachtvolle Haarkleid. Dabei ist die Unterwolle dicht und das Fell leicht lockig. Den Bolonka scheren nicht nur Hundefriseure. Mit einer Akku Schermaschine geht der Vorgang leicht und schnell von der Hand. Denn das Fell ist den ursprünglichen russischen Temperaturen angepasst. In unseren Breitengraden, muss man den Bolonka scheren um ihm eine Erleichterung zu verschaffen.

In der gewohnten Umgebung ist es eh am schönsten und vermeidet Stress und Aufregung. Dabei bekommt das Haarkleid den gewissen Stil und die Schur verhindert Parasiten. Gerade der vermehrte Juckreiz deutet auf das Bolonka scheren hin. Sicher kommt bei den kleinen quirligen Gesellschaftshunden, auch der modische Aspekt zum Tragen.

Dennoch steht die Verfilzung im Vordergrund. Denn das üppige Haarkleid muss stets gehegt und gepflegt werden. Da bietet sich das Bolonka scheren geradezu an. Nicht nur der schicke Sommerschnitt ist eine Wohltat. Gerade im Winter bilden sich Eiskristalle am Behang. Diese haften mit dem Salz der Straßen und Gehwege unangenehm am Behang der Beine und am Bauch.


Schur pur?

Es sollte noch ein Wiedererkennungswert sein und dem Hund sein Rassetypisches Aussehen nicht genommen werden. Doch warum den Bolonka scheren? Ganz einfach, in der freien Natur stoßen Wölfe ihr Fell ab. An Bäume oder beim Wälzen. Unsere Haushunde haben dafür nun ihre Bediensteten.

Die Besitzer sorgen nicht nur für Futter und einem Dach über dem Kopf, sondern sind auch für die Fellpflege verantwortlich. Den Bolonka scheren ist also absolut hundegerecht. Nur bitte und das ist die Regel, keinen Kahlschnitt fabrizieren. Denn so ein guter Zentimeter sollte vorhanden sein. So findet ein optimaler Wärme- und Kälte Austausch statt. Zudem schützt das Fell auch vor Sonnenbrand.

Also sollte man von einer Schur pur Abstand nehmen. Im Winter bei langen Spaziergängen freut sich der Vierbeiner, denn das lange Fell durchnässt eher, als das es schützt. So kann man getrost den Bolonka scheren.


Wie beim Hundefriseur

Am einfachsten geht das Bolonka scheren mit einer Akku Schermaschine. Denn so ist die nötige Bewegungsfreiheit gegeben. Zudem haben die Hersteller sich auf die verschiedenen Rassen, Tierarten und Fellprobleme spezialisiert. Weiterhin ist es auf Dauer gesehen eine Kosten- und Zeitersparnis. Den Bolonka scheren fängt immer mit kleinen Schritten an. Erstmal muss sich der Plüschbomber mit dem ihm nicht bekannten Gerät vertraut machen. Beschnuppern, beäugen und dann kommt ja noch das Geräusch hinzu. Die Vibration ist anfangs gewöhnungsbedürftig und wird später sicher als sehr angenehm empfunden. Fast wie eine kleine Verwöhn-Massage. Doch nun zum eigentlichen. Den Bolonka scheren hat so seine Regeln:

  • Die Rute sollte immer behaart bleiben.
  • Die Augenhaare sollten nicht über die Augen wachsen. Denn sonst ist er im Gesichtsfeld eingeschränkt.
  • Das niedliche Aussehen kann man mit einer runden Kopfform betonen.
  • Die Beine immer säulenförmig schneiden.
  • Die Haare am Körper auf die gleiche Länge kürzen, somit kommt der symmetrische Aspekt hervor.
  • Damit die Haare am Nasenrücken nicht in alle Richtungen wachsen, bitte beim Bolonka scheren aussparen.
  • Den Schnurrbart, wenn überhaupt nicht zu kurz schneiden. Er ist wie die Augen, Ohren und Nase ein wichtiger Bestandteil und kommt einem Sinnesorgan gleich.
  • Ganz wichtig, wird der Hund unruhig, eine kleine Pause mit Leckerli einlegen und ganz viel loben.

Die Handhabung der Akku Schermaschine selbst, steht einfachheitshalber in der Bedienungsanleitung. Denn in jedem Fall ist eine bewegungsfreie und ein unkompliziertes Handling gewährt. Nun sieht das Bolonka scheren wie vom Profi aus und mit der Zeit kommt Routine in den Schnitt und die Schur. Tipps und Tricks gibt es dazu im Internet und die eigene Note ist unverkennbar. Denn die Besitzer wissen selbst am besten, was ihrem Tier gut tut.


Von Zuhause ohne Stress

Den Bolonka scheren ist im trauten Heim ein leichtes Unterfangen. So kann auf die Bedürfnisse eingegangen und nach eigenen Vorstellungen gearbeitet werden. Ohne Hektik und Stress dafür mit viel Liebe und Geduld. Denn nicht nur das Gesamtbild muss stimmen, auch das Tier sollte es nicht nur über sich ergehen lassen.

Mit der Akku Schermaschine kann man an jedem Platz und Ort arbeiten. Ob im Haus oder Garten, eben ganz nach Belieben. Leckerlis sollten dennoch immer parat sein und als Belohnung dienen. Denn die Bestätigung für das richtige Verhalten bei der Schur, muss immer trainiert werden. Bleibt der Hund relaxt und man kann den Bolonka scheren, gibt’s eine leckere Belohnung. Denn die Schur findet in der Regel alle vier Monate oder nach Bedarf statt. Je nach Wachstum müssen die Ohren und Pfoten regelmäßig und sauber ausgeschnitten werden.

bolonka scherenDas Fell wächst mach dem Bolonka scheren sehr glanzvoll und gepflegt nach. So kommt der ganze Stolz und die Schönheit der Hunderasse zum Vorschein. Wenn man von Anfang an alles richtig machen möchte, sollte man das Bolonka scheren von Welpenbeinen an vornehmen. So gehört die Schur zum Alltag und ist nichts Außergewöhnliches oder aufregendes. Dabei ist immer Geduld und Spucke gefragt. In den eigenen vier Wänden muss sich der Vierbeiner auch nicht an eine fremde Umgebung oder fremde Menschen gewöhnen. Denn nicht jeder Hund mag sich anfassen lassen.

Die praktische Akku Schermaschine sollte deshalb nach der Größe des Hundes gewählt werden. Also Laufzeit, Motor und Scherkopf müssen sich perfekt anpassen. Zudem sollte das ergonomische Gerät leicht und handlich sein. So wird das Bolonka scheren zum Kinderspiel.

Auch wenn in vielen Fällen die Schönheit vorgeht, die Gesundheit ist ein wesentlicher Bestandteil beim Bolonka scheren. Denn die Schur hat bei Nutz- und Haustieren eine lange Tradition. Auch die Hersteller folgen einer langen Tradition mit Erfahrung und einem großen Wissen. So liegt das Bolonka scheren in besten Händen und das Zuhause wird ein kleiner Beautysalon für den niedlichen Vierbeiner.